Kabelrolle gestohlen

Mittwoch, 29. Juni 2016

In Hoyerswerda haben sich Diebe in der Nacht zu Dienstag auf einem Grundstück an der Spremberger Chaussee zu schaffen gemacht. Dort stahlen sie eine Rolle mit Glasfaserkabel.

Den Wert der Leitung bezifferte der Eigentümer mit rund 2.000 Euro. Der Sachschaden am Zaun des Areals betrug zusätzlich etwa 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben