Kabelklau im Steinbruch

Sonntag, 27. Mai 2018

Schwarzkollm. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag in das umzäunte Gelände der Kiesgrube in Schwarzkollm ein.

Hier durchtrennten sie Kabel und entwendeten etwa 350 Meter im Wert von mindestens 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben