Junge Musikfesttage

Montag, 02. Mai 2016

Alma-Elisabeth und Marie-Alice Stoye beim Preisträgerkonzert mit der Viola da Gamba. Foto: HaJo Donath
Alma-Elisabeth und Marie-Alice Stoye beim Preisträgerkonzert mit der Viola da Gamba. Foto: HaJo Donath

Mit einem Konzert der Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" wurden die 51. Hoyerswerdaer Musikfesttage jetzt fortgesetzt.

Am morgigen Dienstag, dem 2. Mai, sind zwei Weltstars in Hoyerswerda zu Gast.

Matthias Eisenberg (Orgel) und Giora Feidman (Klarinette) bringen ab 19.30 Uhr in der Johanneskirche am Kirchplatz 1 ihr Programm "Zwei Religionen - eine Sprache Musik". (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben