Jubiläums-Tanztreff

Mittwoch, 10. Mai 2017

Hier ist eine der Seniorentanzgruppe des Nachbarschaftshilfevereins beim Training in der Begegnungsstätte „Grüner Hain“ zu sehen. Die Damen haben sichtlich Spaß daran.  Foto: Silke Richter
Hier ist eine der Seniorentanzgruppe des Nachbarschaftshilfevereins beim Training in der Begegnungsstätte „Grüner Hain“ zu sehen. Die Damen haben sichtlich Spaß daran. Foto: Silke Richter

Am heutigen Mittwoch findet in der Gaststätte Heideland in Nardt das 10. Tanztreffen der Tanzgruppen des Hoyerswerdaer Nachbarschaftshilfevereins (NHV) statt. 

Dieses Treffen hat seine Tradition darin, dass die ehemalige Tanzgruppenleiterin Bärbel Wetzke vor einigen Jahren nach Peitz umgezogen ist und dort auch eine Tanzgruppe gegründet hat. Die Hoyerswerdaer fanden, dass es eine gute Idee ist, sich einmal im Jahr zu einem Erfahrungsaustausch zu treffen und das Können unter Beweis zu stellen.

An diesem Tag trifft man sich zu einem gemeinsamen Mittagessen und dann will man  gemeinsam tanzen und natürlich auch über verschiedene Tanztechniken sprechen. Da beim Tanztreffen fast siebzig Tänzer sind, ist der Platz im Saal leider sehr gering, um vielen Gästen die Möglichkeit zum Zuschauen zu bieten. Wer einen kleinen Blick riskieren möchte, der darf das natürlich gern tun. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben