Jubiläums-Rennen

Donnerstag, 14. Juli 2016

Foto: Rainer Könen/Archiv

Zum zehnten Mal findet am Wochenende das Simson-Steilhangrennen am Fuße des Koschendamms am Geierswalder See statt. Die Veranstalter vom Jugendclub Geierswalde rechnen mit einer Rekordbeteiligung von rund 150 Fahrern.

Bei dem Rennen gilt es, einen mit Schikanen gespickten, geschobenen Hang so weit wie möglich mit dem Moped zu erklimmen. Dem Sieger winkt ein Simson "Star".

Die Zukunft der beliebten Veranstaltung ist allerdings offen. Die Geierswalder wollen das Rennen gern an einen "jüngeren" Club abgeben. Das Programm des Wochenendes steht hier. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben