Jubiläum zum Sammeln

Donnerstag, 19. April 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Sammler-Medaillen aus Anlass der 750-Jahr-Feier der Stadt in Feinsilber und in Gold hat die EuroMint GmbH aus Bochum prägen lassen. Deren Vertreter Michael Knippschild (rechts) und Bürgermeister Thomas Delling (SPD) stellten die Sonderprägungen am Morgen vor. Zentrales Motiv ist das Schloss.

Die Ausgabe in Silber ist auf 700 Stück limitiert, jene in Gold auf 50 Exemplare. Zu haben sind die Silberlinge ab sofort für 49,50 Euro im SZ-Treffpunkt im Lausitz-Center sowie ab 8. Mai in der Touristinfo im Bürgerzentrum. Die Goldstücke kosten jeweils 799 Euro und werden auf Anforderung einzeln geprägt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben