Jubiläum der Modellflieger

Donnerstag, 27. April 2017

Peter Zscheppang (l.), der Ex-Vorsitzende der Modellfluggruppe, und Vereinschef Andreas Rösler zeigen die Urkunde zur Namensverleihung „Melli Beese“ aus dem Jahr 1989. Foto: Ralf Grunert

Die Modellfluggruppe Wiednitz, die seit 1989 den Ehrennamen "Melli Beese" trägt, feiert ihr 50-jähriges Bestehen gleich mit zwei Flugtagen auf dem Modellflugplatz am Grünewalder Weg.

Das Pokalfliegen um den RC-Pokal (für funkferngesteuerte Flugmodelle) wird an diesem Sonntag ab 13 Uhr ausgetragen. Parallel dazu findet eine Festveranstaltung im Festzelt statt, zu der alle Interessierten willkommen sind.

Der Jubiläums-Flugtag, der abwechslungsreicher für Zuschauer ist, startet am Montag, dem 1. Mai, um 11 Uhr. Bis 16 Uhr wird die ganze Bandbreite des Modellflugs zu sehen sein.

Besondere Attraktionen am Montag werden die Flüge eines Düsen-Jets und des Bonbon-Bombers des Vereins sein. Letzterer wird Bonbons über den Zuschauern abwerfen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben