Jeden Mittwoch Skat

Mittwoch, 02. November 2016

Foto: Katrin Demczenko

Als „Strategiespiel mit Glücksspielanteil“ sieht Irene Schmidt (links) den Skat, den sie jeden Mittwoch ab 14 Uhr in der Cafeteria des Awo-Altenzentrums in der Hoyerswerdaer Müntzerstraße mit Gleichgesinnten spielt. „Sonst würde ich allein zu Hause grübeln“, sagt sie zu ihrer wöchentlichen Freizeitbeschäftigung. Die Gruppe besteht aus sechs Männern und zwei Frauen.

Beim Skat geht es nicht um das Geld, sondern das gemütliche Zusammensein. Irene Schmidt hat das Spiel schon als Kind gelernt. Ehrgeizig ist die über 70-Jährige durchaus: Sie hat das Ziel, irgendwann die Männer zu besiegen, denn noch spielen diese viel besser. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben