Janetzky-Schau eröffnet

Donnerstag, 03. Mai 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Die Hoyerswerdaer können jetzt einen Künstler aus ihrer Stadt wiederentdecken. Aus Anlass des 60. Todestages von Ernst Janetzky gibt es im Schloss eine Ausstellung mit seinen Bildern zu sehen.

Janetzky war 1926 in die Stadt gekommen und lebte hier bis zu seinem Tod 1958. Für die Schau haben zahlreiche Hoyerswerdaer Gemälde aus ihren privaten Beständen zur Verfügung gestellt. Sie läuft bis Ende August. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben