Investitionen in Wache Zeißholz

Sonntag, 01. Januar 2017

Foto: Ralf Grunert

Der überarbeitete Brandschutzbedarfsplan der Stadt Bernsdorf sieht in naher Zukunft verschiedene Investitionen vor. Insbesondere die Wache in Zeißholz, die zur Ortsfeuerwehr Bernsdorf gehört, betrifft das.

Ein Löschfahrzeug für fünf Mann Besatzung plus Fahrer mit Schiebeleiter wird 2017 angeschafft, ein Jahr später soll ein gebrauchter Mannschaftstransportwagen folgen.

Auch die Fassadensanierung am Zeißholzer Gerätehauses (im Bild) ist ins Auge gefasst. Das gleiche gilt für das Feuerwehrgerätehaus in Wiednitz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben