Interessenten für Turnhalle

Mittwoch, 04. Januar 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Die Zukunft der zuletzt als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzten Turnhalle an Hoyerswerdas Beethovenstraße ist derzeit offen. Aus der Verwaltung des Landkreises Bautzen als Eigentümer heißt es, es gebe Interessenten für eine neue Nutzung.

Über das Ob und das Wie sei aber bisher nicht entschieden. Vorerst werde die Turnhalle ohne Strom-, Heizungs- und Wasseranschlüsse verwahrt. Ein Abriss sei momentan nicht vorgesehen.

Zwischen Weihnachten und Neujahr waren die letzten 19 Bewohner ausgezogen. Wie das Landratsamt erklärt, sind die meisten von ihnen im Wohnheim an der Thomas-Müntzer-Straße im WK IX untergebracht worden, wo jetzt 243 Menschen leben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben