Ins Gefängnis gebracht

Montag, 13. Februar 2017

Am gestrigen Sonntagnachmittag hat eine Streife des Polizeireviers Hoyerswerda auf der Straße der Freundschaft in Lauta einen 33-jährigen Mann verhaftet.

Bei einer Kontrolle kam heraus, dass der Beschuldigte mehrerer Straftaten bereits mit mehreren Haftbefehlen gesucht wurde. Die Beamten nahmen den Mann fest und brachten ihn ins Gefängnis. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben