Ingrid Stille verabschiedet

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Foto: Gernot Menzel

Nach 26 Jahren Dienst im Hoyerswerdaer Rathaus ist am gestrigen Dienstagabend im Stadtrat Ingrid Stille verabschiedet worden. Die 64-jährige leitete bisher das Bürgeramt und geht nun in den Ruhestand.

Der Stadtrat wird zum Anfang des nächsten Jahres über die Nachfolge zu befinden haben. Kommissarisch zur Amtsleiterin erklärt hat Oberbürgermeister Stefan Skora (rechts im Bild) erst einmal Ingrid Stilles langjährige Mitarbeiterin Anke Neumann. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben