Informatik-Wettbewerb

Donnerstag, 02. März 2017

Foto: Gernot Menzel

In der Oberschule Lauta treffen sich am Donnerstag der nächsten Woche junge Computer-Enthusiasten. Im sächsischen Informatikwettbewerb (hier ein Bild von 2015) werden an der Schule 15 Oberschüler der Klassenstufen fünf bis zehn entsprechende Aufgaben zu lösen haben.

Sie kommen aus den Oberschulen in Lauta, Hoyerswerda und Wittichenau. Den sächsischen Informatikwettbewerb gibt es seit Mitte der 1990er. Neben dem Ausscheid an den Oberschulen existiert ein weiterer für Gymnasiasten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben