In Wartestellung

Donnerstag, 15. März 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Falls Sie sich fragen, wo nach dem Austausch der Glascontainer zu Jahresbeginn die bisher genutzten Behältnisse geblieben sind: An der Straße D im Industriegelände tut sich dieser beeindruckende Anblick auf.

Seit einigen Wochen sind dort die gestapelten Container entlang des Betriebshofes der Hoyerswerdaer Landhandel und Dienste GmbH (kurz HLD) zu sehen. In Summe handelt es sich um knapp 300 Exemplare.

Sie harren aber nicht etwa der Verschrottung, sondern befinden sich gewissermaßen in Wartestellung. Die Entsorgungsgebiete werden regelmäßig neu ausgeschrieben. Sollte HLD wieder ein solches zugesprochen bekommen, stehen die Container für den Einsatz bereit. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben