In Italien

Samstag, 15. Oktober 2016

Foto: privat

Eine 56-köpfige Reisegruppe hat sich jüngst aus Hoyerswerda auf den Weg nach Italien gemacht. Die Zwölftklässler der Christlichen Schule Johanneum waren auf Studienfahrt.

Wie uns Maria Plautz, Emma Thomas, Annika Stenzel und Jonatan Kreisel berichten, wurde unter anderem der Vesuv bestiegen. Abstecher habe es auch nach Pompeji sowie ins Archäologische Nationalmuseum nach Neapel gegeben.

Besucht worden seien zudem Rom, Amalfi, Ravello und die Insel Capri. Die Schüler danken den Organisatoren der Reise. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben