In der Zeitung geblättert

Montag, 18. April 2016

Woher nimmt ein Journalist seine Themen, wie verteilt die Redaktion die Aufgaben, wie lange dauert ein Arbeitstag bei der Zeitung? Diese und andere Fragen bekamen jetzt Achtklässler der Oberschule Wittichenau durch einen Reporter des Hoyerswerdaer Tageblattes beantwortet.

Es unterstützt den Unterricht nicht nur durch die Lieferung der Sächsischen Zeitung in die Schule. Redakteur Hagen Linke war in zwei Unterrichtsstunden zu Gast, um aus der Arbeit der Lokalredaktion zu berichten.

Der Umgang mit Printmedien ist Teil des Lehrplans im Deutschunterricht. Die Mädchen und Jungen beschäftigen sich unter anderem mit den Unterschieden von Zeitung und Zeitschrift, sollen aus einem längeren Bericht eine Meldung verfassen und eine eigene Titelseite zusammenstellen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben