In der Regierungszentrale

Mittwoch, 28. November 2018

Foto: Schule

Wittichenau. Zum zweiten Mal mit Sachsens Regierungschef getroffen haben sich jetzt Zehntklässler der Wittichenauer Oberschule. Michael Kretschmer (CDU) hatte sie nach Dresden eingeladen, als er im Mai zum Europatag Gast in Wittichenau war.

Wie es seitens der Schule heißt, waren die Mädchen und Jungen nun in der Staatskanzlei. Im Gespräch mit dem Ministerpräsidenten sei es unter anderem um die Digitalisierung und um das Leben im ländlichen Raum gegangen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben