In der Kulturscheune

Samstag, 27. Mai 2017

Foto: Mandy Fürst

In dieser Woche öffnete in der Kulturscheune auf dem Erlebnishof Kasper in Zeißig zum ersten Mal der „Musikalische Salon“ der städtischen Musikschule Hoyerswerda. Die stimmungsvolle Premiere des Konzertes für erwachsene Musikschüler weckte bei Interpreten und Zuhörern den Wunsch nach einer Fortsetzung. Unter anderem sang - hier im Bild - die 64-jährige Ursula Pietsch, unterstützt von Lehrerin Anne Schaab am Keyboard. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben