Bald in der Bundesliga

Mittwoch, 14. September 2016

Foto: Werner Müller

Nach Tony Jantschke wird ein weiterer junger Mann, der in Hoyerswerda zum Fußball kam, Bundesliga-Spieler. Marvin Stefaniak (21), derzeit mit Dynamo Dresden in der Zweiten Liga, wechselt zur nächsten Saison zum VfL Wolfsburg.

Marvin Stefaniak hatte beim FC Lausitz mit dem Fußballspielen angefangen, kickte später wie Tony Jantschke (heute Mönchengladbach) beim SV Einheit Hoyerswerda und bei dessen Nachfolger HSV 1919. Seit 2010 ist er in Dresden aktiv, zunächst für Borea, dann für Dynamo. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben