In Berlin vor Publikum

Samstag, 09. April 2016

Foto: privat

Aus Lohsa stammt die Musikerin Sophie Freudenberg (alias Sophie Paradise), die jüngst mit dem Berliner Duo "Me & Bobby McGee" in Hoyerswerda zu Gast war. Musik macht die 28-Jährige aber vor allem in "Murphy's Irish Pub" am Berliner Schiffbauerdamm.

Das Ganze ist für die junge Frau, die 2006 am Johanneum in Hoyerswerda ihr Abitur abgelegt hat, aber eher ein gern gepflegtes, wenn auch zeitaufwendiges Hobby. Hauptberuflich arbeitet Sophie Freudenberg in der Immobilienbranche.

Ihren musikalischen Partner Jon Holland fand sie, als der via Internet nach einer Sängerin suchte. Angefangen hat Sophie Freudenberg in ihrer Kindheit mit dem Akkordeon - bei der Musikschule Fröhlich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben