Immer mal was anderes

Freitag, 27. Juli 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. "Das Leben ist Veränderung", sagt der Hoyerswerdaer Ralf Gerstmann - und spricht aus Erfahrung. Er war: kurzzeitig Kriminalpolizist, Koch und gastronomischer Leiter im "Kastanienhof" sowie Wirt vom "Hackerstübl" in der Altstadt und vom "Alten Konsum" in Spohla.

Mittlerweile leitet Gerstmann als Angestellter der städtischen Zoo, Kultur und Bildung gGmbH das Zoo-Restaurant "Sambesi". Und: Er freut sich auf den 1. September. Dann trifft er sich zum 50. Jahrestag der Einschulung mit seinen ehemaligen Klassenkameraden von der POS "German Titow", der heutigen "Lindenschule". -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben