Imbiss soll an die Box

Donnerstag, 03. Mai 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die für die Zeit vom 1. bis zum 3. Juni anlässlich der 750-Jahr-Feierlichkeiten in der Orange Box an der Bautzener Brücke geplante Kunstaktion „Jetzt und Hier“ fällt aus. Darüber informieren die Künstler Kersten und Ludwig Flohe.

Unterdessen haben Instandhaltungs- und Verschönerungsarbeiten am zur Box gehörenden Service-Container begonnen. Dieser soll demselben Zweck dienen, wenn demnächst an Ort und Stelle ein Imbiss-Angebot etabliert wird.

Dietmar Wolf aus der Bauverwaltung im Rathaus, der vorige Woche im Stadtrat darüber informiert hatte, stellte auf Nachfrage klar, dass nicht die Orange Box selbst zum Imbiss wird, sondern dass ein in der Region tätiger Gastronom daneben einen Imbisswagen platzieren will. Der Container ist für ihn wichtig, weil er Wasser- sowie Stromanschluss hat und über eine Toilette verfügt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben