Im Twizy unterwegs

Samstag, 07. Oktober 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Nein – das ist kein großer Rasenmäher, sondern ein kleines Auto. So ein Fahrzeug sieht man in der Region nicht so oft, aber vor dem Lautaer Sitz des Lausitzer Technologiezentrums parkt regelmäßig ein Renault Twizy.

Das Elektromobil gehört einem Mitarbeiter einer im Lautech-Gebäude ansässigen Firma, der damit aus dem heimischen Spree-Neiße-Kreis zur Arbeit fährt. Dank des Lautech kann der Mann dort auch tanken. Laut Renault reichen dreieinhalb Stunden Steckdose für 120 km. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben