Im "LehrReich"

Donnerstag, 26. Januar 2017

Grafik: Stadtmuseum / Unikatum

Unter anderem mit den Ausläufern der Friedlichen Revolution 1989 in der DDR, die Hoyerswerda in voller Wucht relativ spät erreicht haben, wird sich die neu gestaltete Dauerausstellung im Stadtmuseum etwas näher beschäftigen. Diese Zeichnung stammt aus der Entwurfsplanung für das "LehrReich".

Am Jahresende soll der neue Bereich fertig sein. Neben der Umgestaltung eines weiteren Teils der Ausstellung stehen dieses Jahr im Schloss aber auch Sanierungsarbeiten an. Erneuert werden ab März zum Beispiel die maroden Fenster sowie die etwas angejahrte Fassade. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben