Im Bestattungshaus

Montag, 01. Mai 2017

Foto: Rainer Könen

Eine nicht ganz alltägliche Ausbildung absolviert die Hoyerswerdaerin Vivien Jahn. Die 20-Jährige lässt sich zur Bestatterin ausbilden, lernt im Bestattungshaus Konieczny.

Die frühere Lessing-Gymnasiastin sagt: "Ich wollte schon immer einen Beruf mit Sinn, einen, bei dem ich abends heimkomme und das Gefühl habe, dass ich etwas Gutes getan habe." (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben