Ideen zum Brückenschlag

Freitag, 05. Oktober 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Mai Quynh Lai gehört zu den Architektur-Studenten, die sich derzeit in Hoyerswerda Gedanken über eine bessere Verbindung von Alt- und Neustadt machen. Im Bürgerzentrum haben sie jetzt gemeinsam mit Hoyerswerdaern Ideen dazu gewälzt.

Die Ergebnisse des Zweiwochen-Seminars der TU Darmstadt, des Traditions- und Fördervereins Glückauf Schwarze Pumpe sowie des Gewerberings Stadtzukunft kann man in den nächsten Tagen in der Orange Box sehen.

Die Ausstellung "Brückenschlag" wird vom 6. bis zum 14. Oktober gezeigt. Geöffnet ist zwischen 11 und 19 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben