Ideen-Suche für Bahnhaltepunkt

Dienstag, 16. Februar 2016

Foto: Ralf Grunert

Das Bahnhofsgebäude am Haltepunkt Lauta hat seit Ende 2014 einen neuen Eigentümer. Der Inhaber der Natursteinwerke Schwarzkollm hat die Immobilie ersteigert. Er sucht seither nach einer passenden Nutzungsmöglichkeit und ist für Ideen offen.  

Lautas Bürgermeister sähe es gerne, wenn auch das Gelände des Bahnhaltepunktes in einen vorzeigbaren Zustand versetzt werden würde. Hierbei kann er sich eine städtische Beteiligung vorstellen, zumal es dafür Fördermittel gibt.

Die Deutsche Bahn ist aktuell mit einem Stellwerk im Gebäude eingemietet. Daran wird sich mindestens bis 2018 nichts ändern, auch wenn inzwischen die Schrankenanlage am Bahnhaltepunkt selbst sowie an den Gleisquerungen An der Sandwäsche und an der Oststraße modernisiert sind.   

Zurück

Einen Kommentar schreiben