68-Jährige schwer verletzt

Donnerstag, 21. September 2017

Bei einem Sturz hat sich in Hoyerswerdas Neustadt eine Frau schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, sei die 68-Jährige am gestrigen Mittwoch mit dem Fahrrad an der Müntzerstraße im WK IX unterwegs gewesen, mit dem Lenker an einem Bushaltestellen-Schild hängen geblieben und zu Fall gekommen. Es hätten sich sofort Passanten um sie gekümmert. Man habe die Seniorin ins Krankenhaus bringen müssen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben