40 Jahre ohne Schloss

Freitag, 08. Februar 2019

Foto: Andreas Kirschke

Hernsdorf/Spree. Viel ist nicht übrig geblieben vom Schloss in Hermsdorf/Spree, dessen Geschichte bis 1790 zurückreichte. Roland Trentzsch zeigt die Wetterfahne und Fotos einstiger Schlossbesitzer.

Vor 40 Jahren, Anfang 1979, wurde das dazumal arg ramponierte Schloss gesprengt. Roland Trentzsch wurde damit zu einem der letzten Schlossbewohner. Seine Familie war 1963 eingezogen, als er zwei war. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben