307 Fahrräder geklaut

Freitag, 07. April 2017

Foto: Rainer Könen

So alle ein oder zwei Tage ist auch 2016 in Hoyerswerda ein Fahrrad gestohlen worden. Die aktuell veröffentlichte Polizeistatistik weist für das vorige Jahr 307 Fahhraddiebstähle im Stadtgebiet aus. Im Jahr 2015 waren es 318 Fälle.

Mehr zu tun hatte die Polizei in Sachen Fahrradklau in der sächsischen Lausitz nur in Görlitz. Dort wurden voriges Jahr sogar 570 Anzeigen erstattet. Ähnlich sieht es für die jeweiligen Stadtregionen beim Autodienstahl aus. Das Verhältnis ist hier 35:165. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben