250 Heuballen in Flammen

Mittwoch, 14. November 2018

Tätzschwitz. Im Ort ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf Brandstiftung. Wie mitgeteilt wird, standen dort gestern am späten Abend auf einem Acker 250 Heuballen in Flammen. Die Höhe des Schadens wird mit 6.500 Euro angegeben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben