25 Jahre Johanneum

Dienstag, 11. Juli 2017

Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerdas Christliche Schule, das Johanneum, feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Mit einer Festveranstaltung soll das Jubiläum am 23. August begangen werden, teilt der Schulträgerverein mit.

Am 21. August 1992 startete das Johanneum, gegründet von der damaligen Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz, mit zwölf Lehrern und 172 Schülern im Stadtzentrum. Ein Jahr später folgte die Namensgebung „Johanneum“.

Das jetzige Domizil in der Altstadt konnte nach knapp einjähriger Bauzeit 1996 bezogen werden. 2005 übernahm der Schulträgerverein den Betrieb der Bildungseinrichtung. Im vergangenen Schuljahr unterrichteten hier 46 Lehrer 483 Schüler. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben