2016 hat begonnen

Freitag, 01. Januar 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Bei leichtem Regen und knapp unter null Grad Celsius haben die Hoyerswerdaer das neue Jahr mit Glockengeläut und Feuerwerk (hier der Turm der evangelischen Johanneskirche) begrüßt.

Gefeiert wurde privat, aber auch in öffentlichen Einrichtungen, etwa im Bowlingcenter oder im Lausitzbad. Das Jugendclubhaus Ossi schickte sogar einen weithin sichtbaren Lichtstrahl in den Himmel.

Erstmals gab es auch eine Silvesterfete im Bürgerzentrum am Markt. In dem Haus, das den Hoyerswerdaern seit inzwischen vier Monaten zur Verfügung steht, wurde das Jahr 2016 von ungefähr 300 Menschen begrüßt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben