20-Jahr-Feier

Mittwoch, 12. Juli 2017

Foto: Silke Richter

Das Awo-Pflegewohnheim in der Schillstraße in Hoyerswerda hat jetzt sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Das Haus, einst Heimat für Krippen- und Kita-Kinder, wurde 1997 umgebaut und später weiter modernisiert. Heute werden in den 31 Einzel- und acht Doppelzimmern insgesamt 47 Bewohner betreut.

Von Anfang an als Mitarbeiterin dabei ist Annelies Walenta (rechts). Am 1. September geht die Pflegekraft in den Ruhestand und noch einen Wunsch an die Politik: Mehr Zeit für die Pflege! (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben