140 Päckchen gesammelt

Freitag, 28. Dezember 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Sehr glücklich zu sein scheint Manja Klimt, die nicht nur Stadträtin (Linke) ist, sondern auch noch Initiatorin einer Spendenaktion im Advent. Sie sammelt regelmäßig Weihnachtspräsente für Kinder armer Familien, die sich von der Hoyerswerdaer Tafel mit Lebensmitteln versorgen lassen müssen.

In diesem Jahr kamen nach Auskunft von Manja Klimt 140 Spenden-Päckchen von verschiedenen Helfern zusammen: "Die zahlreiche Unterstützung beeindruckt mich immer wieder zutiefst aufs Neue. Es war schön, die Kinder und auch die Eltern so aufgeregt zu sehen." -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben