1000 € für den Hospizdienst

Freitag, 20. April 2018

Foto: justdesign

Hoyerswerda. Zum traditionellen Benefizkonzert hatte der Lions Club Hoyerswerda jetzt in die Johanneskirche eingeladen. Das Konzert mit dem Titel „Stadt und Musik“, das im Rahmen des 750-jährigen Stadtjubiläums von Hoyerswerda stattfand, sah an diesem Abend ein begeistertes Publikum.

Mitwirkende und Konzertbesucher haben gleichermaßen ihren Beitrag geleistet, um ein Spendenziel zu erreichen. Am Ende konnte der Präsident des Lions Clubs Hoyerswerda, Rainer Warkus (im Bild), der stellvertretenen Leiterin des Ambulanten Hospizdienstes der Malteser in Hoyerswerda, Sabine Mischner, einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben