10 Jahre Reimann-Stätte

Sonntag, 20. März 2016

Foto: Kunstverein HY

Ein rundes Jubiläum feiern konnte in dieser Woche die Brigitte-Reimann-Begegnungsstätte des Kunstvereins Hoyerswerda. Sie existiert jetzt zehn Jahre.

Wer sich über das Leben und Schaffen der Autorin ("Franziska Linkerhand"), die von 1960 bis 1968 in Hoyerswerda lebte, informieren will (so wie im Foto ein Ehepaar aus Bad Harzburg), kann das seit dem 15. März 2006 in der Wohnung an der Brigitte - Reimann- Straße 8 tun. Sie ist vom Zuschnitt und vom Interieur her dem Apartement in einem Nachbarhaus nachempfunden, in dem die Schriftstellerin wohnte.

Manche Studenten, die zu Brigitte Reimann forschen, schlafen auch in der Wohnung. Wer der Begegnungsstätte einfach nur einen Besuch abstatten will, kann das wochentags zwischen 8 und 13 Uhr tun - nach telefonischer Absprache unter 03571 - 60 79 305. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben