Huschke und sein Cello

Dienstag, 03. Mai 2016

Foto: PR

"Einen der interessantesten musikalischen Grenzgänger unseres Landes" nennt Hoyerswerdas KulturFabrik Wolfram Huschke. Der Cellist spielt am Sonnabend auf Einladung der KuFa im Bürgerzentrum.

Huschke hat in seinem Repertoire nicht nur der Klassik, sondern auch Jazz, Crossover und elektronische Musik. Sein Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 19 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben