Hüpfen statt Trödeln

Donnerstag, 12. Januar 2017

Foto: Silke Richter

Noch bis Mitte Februar ist Räumungsverkauf in der Gebrauchtwarenhalle an der Otto-Nagel-Straße im Hoyerswerdaer WK X. Danach will Inhaberin Andrea Hartkopf das Gebäude zum Trampolinpark "Jump up" umbauen lassen.

Im Sommer soll dann die erste Anlage dieser Art in der Lausitz öffnen. Innen werden unter anderem verschiedene Federsprungtüchergeräte stehen. Die Anlage bekommt einen Kinder- und einen Erwachsenenbereich.

Ein Imbiss, Räumlichkeiten für Feiern und andere Veranstaltungen sowie Sanitär- und Duschräume werden die Einrichtung in der Halle ergänzen. Zudem sollen Spring-Kurse unter Anleitung von zertifizierten Trainern stattfinden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben