Hündin apportiert "Granate"

Sonntag, 31. Juli 2016

Was seine Labradorhündin "Lady" da am Samstagmittag bei einem Spaziergang nahe Steinitz anschleppte, sah dem Herrchen sehr nach einer Granate aus.

Der Mann informierte umgehend die Polizei, die den Verdacht nicht ausräumen konnte.Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aber gab schließlich Entwarnung. Worum es sich bei dem Gegenstand gehandelt hat, ist bis dato ungeklärt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben