Hubschrauber befliegt Leitungen

Mittwoch, 08. Juni 2016

Der Bell 206 Jet Ranger III hebt ab. Foto: Uwe Jordan
Der Bell 206 Jet Ranger III hebt ab. Foto: Uwe Jordan

Zur Jahresinspektionsbefliegung war dieser Tage ein Hubschrauber im Auftrag der Mitnetz Strom GmbH in und um Hoyerswerda unterwegs. In Augenschein genommen wurden die 110-kV-Hochspannungsfreileitungen.

Mitnetz ist als regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland für Planung, Betrieb und Vermarktung des Stromnetzes verantwortlich. Die Gesellschaft betreut unter anderem 1.576 Kilometer Hochspannungsleitungen im Bereich Brandenburg, zu dem Mitnetz-seitig auch Hoyerswerda zählt.

Fazit der zweieinhalbwöchigen Befliegungen: In Hoyerswerda ist alles in Ordnung! (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben