Hoyerswerdaerin siegt

Dienstag, 26. Januar 2016

Foto: Mandy Decker
Foto: Mandy Decker

Helene Vogel gewann den Ehrenpreis der Stadt Hoyerswerda 2016 beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Sachsen/Lausitz. Die Schülerin vom Lessing-Gymnasium Hoyerswerda erspielte sich bei ihrem Auftritt am Sonntag die volle Punktzahl. Das gelang außer ihr nur zwei weiteren Teilnehmern.

Für den Teilnehmer der Kategorie „Hohe Streichinstrumente“ hatte die Stadt auch ihren diesjährigen Ehrenpreis ausgeschrieben, zu dem die Ehre gehört, am 17. April 2016 gemeinsam mit der neuen Lausitzer Philharmonie die 51. Musikfesttage Hoyerswerda eröffnen zu dürfen.

Die nächste Gelegenheit, sich vor Publikum zu präsentieren, ist aber das Preisträgerkonzert am Samstag, 30. Januar, in der Aula des Lessing-Gymnasiums. Es beginnt um 15 Uhr und kostet keinen Eintritt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben