Sportlerin verabschiedet

Freitag, 05. Oktober 2018

Foto: Verein

Hoyerswerda. Zwölf Jahre hat Julia Wiesenberg (Mitte) beim Leichtathletik- und Rehasportverein Hoyerswerda trainiert. Nun wurde sie in kleiner Runde im Sportforum verabschiedet.

Die Athletin, die vor allem in den letzten Jahren durch die Spezialisierung auf die Wurfdisziplinen eine Menge Erfolge feiern durfte, hat im Sommer ihr Abitur abgelegt und nun ein Studium in Chemnitz begonnen.

„Wir hoffen, dass sie uns auch in den nächsten Jahren immer mal wieder besucht und auch weiterhin dem Sport treu bleibt“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben