Hoyerswerda im Fahrradtest

Freitag, 26. Mai 2017

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Erstmals ist Hoyerswerda beim Fahrradklimatest „Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad?“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs e.V. (ADFC) vertreten. 78 fahrradfahrende Hoyerswerdaer haben sich an der Online-Umfrage des Fahrradclubs beteiligt und nach Schulnoten in 27 Unterkategorien die Fahrradfreundlichkeit ihrer Kommune detailliert bewertet.

Insgesamt erhielt Hoyerswerda dabei die Note 3,7. Beim letzten ADFC-Fahrradklimatest 2014 scheiterte Hoyerswerda noch an der erforderlichen Mindestteilnehmerzahl von 50 ausgefüllten Fragebögen. Positiv wird die gute Erreichbarkeit des Stadtzentrums bewertet. Gefühlt fahre hier jeder Rad, und alle Ziele in der Stadt seien zügig per Fahrrad erreichbar.

Schlechte Noten gab es hingegen für den Zustand der Radwege und den Winterdienst, der die Radwege auslässt. Die Umfrage ergab auch, dass nach Meinung der Teilnehmer zu wenig Werbung fürs Radfahren gemacht wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben