Hoy-TV-Moderator verstorben

Dienstag, 29. August 2017

Foto: Archiv

So wie hier (rechts) kannten die Hoyerswerdaer Rolf Ulrich in den 1990ern: Mit dem Mikrofon in der Hand. Als Moderator des Stadtfernsehens war seine Zuständigkeit die Kultur. Dieses Foto entstand beim "Markt der Möglichkeiten" im Februar 1995. Sieben Jahre später hat Rolf Ulrich die Stadt verlassen und ist auf die Insel Usedom gezogen. Vor ein paar Tagen ist Rolf Ulrich im Norden gestorben. Er wurde 87 Jahre alt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben