Hosker Eisbader

Dienstag, 08. Januar 2019

Foto: Ulrike Herzger

Hoske. Etwas zögerlich ließ sich jetzt das zweite Neujahrsschwimmen in Hoske an. Doch immerhin sieben Unerschrockene wagten sich ins fünf Grad Celsius kühle Wasser der Schwarzen Elter.

Bei der Premiere vor zwei Jahren hatten noch zwölf Eisbader mitgemacht. Das Neujahrsschwimmen wird ausgerichtet von Jugendklub und Feuerwehr - ab jetzt jährlich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben