Hohe Schlagzahl

Mittwoch, 09. März 2016

Foto: Katrin Demczenko

Für Dr. Wolfgang Reinheckel, jahrzehntelang Gynäkologe in Hoyerswerda, bedeutet "Ruhestand" nicht "ruhen". Der Mediziner engagiert sich im „Krabat Dorfclub und Heimatverein Groß Särchen“. Die Mitglieder halten Krabats Neues Vorwerk in Ordnung und bereiten dort vom Frühjahr bis zum Herbst Feste mit vor.

Eine große Passion von Dr. Reinheckel und seiner Frau ist körperliche Bewegung. Oft sind beide im Seenland unterwegs: Radeltouren, Spaziergänge, der Besuch eines Fitnessstudios und regelmäßiges Schwimmen gehören für sie dazu. Auch mit der Seniorengruppe „WaWaVö“ (Wasserwandervögel) geht es jährlich mehrmals auf Tour. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben