Höhere Abwassergebühren

Montag, 05. März 2018

Wittichenaus Kläranlage in Neudorf-Klösterlich. Foto: Gernot Menzel

Wittichenau. Rückwirkend zum 1. Januar müssen die Wittichenauer neue Abwasserbeiträge bezahlen. Den entsprechenden Satzungsbeschlüssen haben die Wittichenauer Stadträte zugestimmt.

Die notwendige Nach- und Vorauskalkulation war nicht einfach, weil bei vier unterschiedlichen Entsorgungsarten in der Stadt und den Ortsteilen sehr viel Detailarbeit nötig ist, sagte Uwe Zöllner vom zuständigen Kommunalberatungsbüro, mit dem die Verwaltung schon viele Jahre zusammenarbeitet: „Es gibt Erhöhungen. Sie sind aus unserer Sicht aber überschaubar.“

Zurück

Einen Kommentar schreiben