Hinter den Glaswerk-Kulissen

Sonntag, 11. September 2016

Dieses Bild entstand vor rund 100 Jahren im Bernsdorfer Glaswerk. Wie in diesem heute Glas hergestellt wird, das können Interessierte am 17. September erfahren. Foto: Sammlung AG Stadtgeschichte Bernsdorf

Das Glaswerk von O-I in Bernsdorf öffnet am 17. September seine Besucherpforten. Anlass ist ein bundesweiter Glasrecyclingtag, zu dem die "Initiative der Glasrecycler" erstmals aufruft.

Interessierte Bürger können an drei Werksführungen teilnehmen. Diese starten um 11 Uhr, um 12.30 Uhr und um 14 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 12. September per Telefon (035723 98113) oder per E-Mail (gerlinde.karisch@o-i.com) unbedingt notwendig.

Die „Initiative der Glasrecycler“ will Verbraucher über die richtige Altglasentsorgung informieren. Sie setzt sich zusammen aus der Duales System Deutschland GmbH (DSD) und dem Aktionsforum Glasverpackung, dem elf Unternehmen angehören. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben